Samstag, 31. Dezember 2016

Dezemberstatistik 16



Zahlen, Fakten und was das liebe Blöglein von mir macht :)

Stand vom 31.12 um 22:00 h


Facebook Follower im Dezember = 317
Facebook Follower im Januar = 330
Facebook Follower im Februar = 349
Facebook Follower im März = 356
Facebook Follower im April = 360
Facebook Follower im Mai = 368
Facebook Follower im Juni = 370
Facebook Follower im Juli = 376
Facebook Follower im August = 384
Facebook Follower im September = 394
Facebook Follower im Oktober = 407
Facebook Follower im November = 411
Facebook Follower im Dezember = 416
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Google Follower im Dezember = 202
Google Follower im Januar = 209
Google Follower im Februar = 217
Google Follower im März = 228
Google Follower im April = 232
Google Follower im Mai = 236
Google Follower im Juni = 242
Google Follower im Juli = 249
Google Follower im August = 257
Google Follower im September = 265
Google Follower im Oktober = 265
Google Follower im November = 268
Google Follower im Dezember = 270
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Blog Follower im Dezember = 170
Blog Follower im Januar = 180
Blog Follower im Februar = 191
Blog Follower im März = 193
Blog Follower im April = 201
Blog Follower im Mai = 207
Blog Follower im Juni = 211
Blog Follower im Juli = 213
Blog Follower im August = 225
Blog Follower im September = 229
Blog Follower im Oktober = 232
Blog Follower im November = 237 
Blog Follower im Dezember = 243 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Twitter Follower im April = 64
Twitter Follower im Mai = 120
Twitter Follower im Juni = 164
Twitter Follower im Juli = 217
Twitter Follower im August = 239
Twitter Follower im September = 265
Twitter Follower im Oktober = 290
Twitter Follower im November = 316
Twitter Follower im Dezember = 332
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Das ergibt derzeit Follower gesamt: 1232 Follower was für eine klasse Zahl :)
Ich danke jeden der meinen Blog in irgendeiner Weise folgt :-) Ihr seid die besten :-)
---------------------------------------------------------------------------------
Gesamtaufrufe: 143.674

Aufrufe im Monat Dezember 2015 = 4752
Aufrufe im Monat Januar 2016 = 5262
Aufrufe im Monat Feburar 2016 = 4680
Aufrufe im Monat Februar 2016 = 3916
Aufrufe im Monat April 2016= 4617
Aufrufe im Monat Mai 2016 = 5467
Aufrufe im Monat Juni 2016 = 4818
Aufrufe im Monat Juli 2016 = 5983
Aufrufe im Monat August 2016 = 5951
Aufrufe im Monat September 2016 = 5212
Aufrufe im Monat Oktober 2016 = 6.545
Aufrufe im Monat November 2016 = 10.659 ABSOLUTER REKORD bisher!
Aufrufe im Monat Dezember 2016 = 16.770 

Im Durchschnitt:

Seitenaufrufe am Tag im August 2015 = 112 Aufrufe pro Tag :o)
Seitenaufrufe am Tag im September 2015 = 112 pro Tag :-)
Seitenaufrufe am Tag im Oktober 2015 = 117 pro Tag
Seitenaufrufe am Tag im November 2015 = 141 pro Tag
Seitenaufrufe am Tag im Dezember 2015 = 153 pro Tag
Seitenaufrufa am Tag im Januar 2016 = 169 pro Tag :) ich freue mich wirklich darüber :)
Seitenaufrufe am Tag im Februar 2016 = 161 pro Tag ( Hier betrachte ich nur 29 Tage)
Seitenaufrufe am Tag im März 2016 =126 pro Tag
Seitenaufrufe am Tag im April 2016 = 153 pro Tag
Seitenaurufe am Tag im Mai 2016 = 176 pro Tag (Ich freue mich irre darüber :) )
Seitenaufrufe am Tag im Juni 2016 = 160 Aufrufe pro Tag
Seitenaufrufe am Tag im Juli 2016 = 193 Aufrufe pro Tag
Seitenaufrufe am Tag im August 2016 = 191 Aufrufe pro Tag
Seitenaurufe am Tag im September 2016 = 173 Aufrufe pro Tag
Seitenaufrufe am Tag im Oktober 2016 = 211 Aufrufe pro Tag
Seitenaufrufe am Tag im November 2016 = 343 Aufrufe pro Tag
Seitenaufrufe am Tag im Dezember 2016 = 540 Aufrufe pro Tag 😍

******************************************************
Besonderheiten im Monat:
Mein persönlicher Jahresrückblick -> Link

-------------------------------------------------------------------
Leseverhalten :)

Bücher die ich gelesen habe:
14 Stück.
davon sind 03 Highlights gewesen :-) Davon 1 Monatshighlights!
davon sind 0 ein Flop gewesen :(
davon sind 1 ein Abbruch Buch gewesen,
davon ist 0 Beta Buch von 000 Seiten

13 Bücher die ich richtig gelesen habe =  3180 Seiten gesamt = 102 Seiten/Tag
Bücher: 13/10



.
08/16 = 108 Seiten
.
10/12 = 301 Seiten


01/12 = 40 Seiten
.
03/12 = 283 Seiten
.
04/12 = 231 Seiten
.

09/12 = 205 Seiten
.
11/12 = 496 Seiten

.
12/12 = 377 Seiten




02/12 =172 Seiten
.
05/12 = 384 Seiten
.
06/12 = 330 Seiten
.
07/12 = 69 Seiten
.
13/12 = 184 Seiten











Hörbücher die ich hörte:
01/12 = 302 Minuten = 5 Bambis
.
02/12 = 1707 Minuten
.
03/12 = 647 Minuten = 5 Bambis
.
04/12 = ca 279 Minuten = 4 Bambis
.
05/12 = 316 Minuten = 4 Bambis





Filme die ich sah
01/12 = ca 116 Minuten = 4 Bambis
.
02/12 = ca 110 Minuten = 4 Bambis

Kreative Bücher: 




204) Wildhexe Chimäras Rache

Titel: Wildhexe Chimäras Rache
Autorin: Lene Kaaberbol
Übersetzung: Aus dem Dänischen Gabriele Haefs
Seitenanzahl: 184 Seiten
ISBN: 978-3-423-62634-7
Verlag: dtv -> Link
Preis: 7,95 €
Alter: Ab 11 Jahren
ET: 11/16

Copyright des Covers: dtv Verlag!!!
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::.



203) Witch Hunter Herz aus Dunkelheit

Titel: Witch Hunter Herz aus Dunkelheit
Autorin: Virginia Boecker
Übersetzung:Aus dem Amerikanischen Alexandra Ernst
Seitenanzahl: 377 Seiten
ISBN: 978-3-423-76151-2
Verlag: dtv -> Link
Preis: 17,95
Alter: Ab 14 Jahren
ET: 11/16

Copyright des Covers: dtv Verlag!!!
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Freitag, 30. Dezember 2016




TAGESAUFGABEN AM 30.12.2016
  • Drehe eine Abschiedsrunde und besuche so viele Blogs unserer Teilnehmerliste wie du magst. 
  • Setze dir heute selbst ein realistisches Leseziel und versuche es einzuhalten - aber nicht schummeln!
  • Wie hat dir die diesjährige Aktionswoche gefallen? Hast du neue Blogs für dich entdeckt? Bist du mit deiner Teilnahme und deinem Lesepensum zufrieden? Werfe einen Blick zurück und ziehe dein Fazit.

Guten Morgen 
Nachdem ich die letzten zwei Tage nicht dabei war, wegen den Terminen und gestern wegen Kino geht es heute weiter.
Die Blogs besuchte ich ja schon alle, aber irgendwie kommt für das wie oft ich euch besuchte nicht so viel zurück. Aber Ninja.
Mal sehen wann ich die blogrunde schaffen werde.
Ziel ist 150 Seiten zu lesen. Das war in den letzten Tagen nicht machbar.
Also eher unzufrieden mit mir. Ansonsten kamen ganz liebe Kontakte zusammen.
Die auch wirklich interessiert wirkten. Was ich super fand. Bis auf ein oder zwei die einfach irgendwas kommentierten ohne den Beitrag wirklich gelesen zu haben, das fand ich schade.
Und das es ein paar Datei Leichen gab 😂.

Lieben Gruß an euch.
Nicole

Donnerstag, 29. Dezember 2016

4 Jahreszeiten-Lesechallenge von Diana und Saskia


Auf Facebook habe ich diese Challenge entdeckt. -> Link

Und hier die Aufgaben:
Januar 
1. Lies ein Buch mit einem weißen Cover = Himmel, Herrgott, Sakrament -> Link
2. Lies ein Buch bei dem der Nachnamen vom Autor mit F beginnt
3. Lies ein Buch mit über 500 Seiten
Februar
1. Lies ein Buch das du zu Weihnachten geschenkt bekommen hast = Ins Blaue  hinein -> Link (bekam es vom Verlag schon viel eher :) soweit ich weiß kam es am 24.12, bei mir an :) )
2. Lies ein Buch mit dem du es dir gemütlich machen kannst = Mein Leben mal eben -> Link
3. Lies ein Bucht mit 150 - 200 Seiten -> Link
Frühling
März
1. Lies ein Buch das im Frühjahr 2016 erschienen ist
2. Lies ein Buch mit grünem Cover (min. 50%) = Meja Meergrün -> LInk
3. Lies ein Buch das verfilmt wurde
April
1. Lies ein Buch wo das Cover min. 5 verschiedene Farben enthält = Die Lutherverschwörung -> Link
2. Lies ein Buch wo das Cover eine Feder, ein Küken oder sonstiges Österliches enthält = Magonia -> Link
3. Lies ein Buch das in 2017 bereits erschienen ist = Ungezähmt für Jesus -> Link
Mai 
1. Lies ein Buch in dem eine Hochzeit vorkommt
2. Lies ein Buch fürs Herz (Liebe/Romantik)
3. Lies ein Buch auf dem die Farbe Lila im Cover vorkommt
Sommer 
Juni
1. Lies ein Buch was im Sommer spielt
2. Lies ein Buch was sommerliche Gegenstände auf dem Cover enthält
3. Lies ein Buch mit max. 250 Seiten
Juli
1. Lies ein Buch mit Blumen auf dem Cover
2. Lies ein Buch das am Meer spielt
3. Lies ein Buch von einem/r deutschen Autor/in
August 
1. Lies eine Dystopie
2. Lies ein Buch das nicht in Deutschland spielt
3. Lies ein Buch von einem Autor dem du bereits begegnest bist (Lesung, Messe...)
Herbst 
September
1. Lies ein Buch auf dem ein Blatt oder Blätter auf dem Cover zu sehen sind
2. Lies ein Buch aus deinem Lieblingsgenre
3. Lies ein Buch von einem Autor der nicht aus Deutschland kommt
Oktober
1. Lies ein Buch was die gruseln lässt (Geister, Zombies, Monster und co)
2. Lies ein Buch mit einer bösen Handlung (Mord oder Totschlag)
3. Lies ein Buch mit einem farbigen Buchschnitt
November
1. Lies ein Buch mit Obst oder Gemüse auf dem Cover
2. Lies ein Buch nur mit Schrift auf dem Cover
3. Lies ein Buch von deinen Lieblingsautor
Winter 
Dezember 
1. Lies ein Buch mit einem weihnachtlichen Cover
2. Lies ein Buch in dem heiß her geht
3. Lies ein Buch mit Schnee auf dem Cover

Mittwoch, 28. Dezember 2016

202) Die Kreuzträgerin Jenseits de Feuersturms

Titel: Die Kreuzträgerin Jenseits des Feuersturms
Autorin: Lydia Schwarz
Seitenanzahl: 496 Seiten
ISBN: 978-3-03848-103-4
Verlag: Fontis -> Link
Preis: 13,99 €
Alter: Ab 14 Jahren
ET: 09/16

Copyright des Covers: Fontis Verlag!!!
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::




Lesend & blubbernd durch die Weihnachtszeit | #blubberXmas Tag 5



Guten Morgen zu Tag 5 von "Lesend & blubbernd durch die Weihnachtszeit"! Gestern Abend habe ich mich mit viel Freude durch eure tollen Beiträge geklickt. Endlich hatte ich auch mal ein bisschen Stöber- und Lesezeit. Es freut mich nach wie vor sehr, dass ihr mit so viel Spaß und Motivation dabei seid. Ich hoffe, euch gefallen die heutigen Aufgaben!

TAGESAUFGABEN AM 28.12.2016

  • Suche dir 1 Blog aus unserer Teilnehmerliste aus, schau ihn dir genau an und hinterlasse einen Kommentar mit persönlichen Buch-Empfehlungen, von denen du ausgehst, dass sie der Bloggerin bzw. dem Blogger gefallen könnten. 
  • 150 Seiten sind das heutige Leseziel! 
  • Wie war das Blog-Jahr 2016 für dich? Was hast du erlebt? Was hast du gelernt? Wie hast du dich entwickelt? Magst du uns von deinen persönlichen Blog-Lieblingsmomenten erzählen?
Guten Morgen 
Gestern konnte ich leider nicht mitmischen, und heute auch erst ab Nachmittag.
Dennoch wollte ich den Post schonmal vorbereiten.
Kommt gut in den Tag

Dienstag, 27. Dezember 2016

Jahresrückblick 2016

Ihr Lieben
noch hat das Jahr 2016 ein paar Tage. Dennoch möchte ich euch heute einen Überblick über mein persönliches Jahr 2016 liefern. Was mir wichtig ist, das hier soll kein "reiner" Überblick meines Blogs sein, natürlich steht dieser im Vordergrund, dennoch möchte ich euch von meinem Jahr, eben auch von meinem Privaten Jahr etwas erzählen.
Ich will kein Mitleid, oder gar Mitleid erhaschen, ich will nur sagen, was mich dieses Jahr freute, was mich prägte in diesem Jahr, und zugleich, worauf ich nächstes Jahr keine Wiederholung möchte.
Im Januar war es soweit, ich hatte erst eine heftige Grippe und bekam dann den Anruf, guten Morgen Frau T. sie haben Krebs um genau zu sein, den Basalkarzinom, Weißen Hautkrebs. Mir ist echt alles auf Glatteis gegangen und ich war fix und fertig, zu dieser Zeit hab ich ein Buch gelesen das mir wahrlich Mut machte. -> Die Treppe -> Link
Dieses Buch schenkte mir Mut und half mir nicht völlig den Fokus aus dem Blick zu verlieren. 
Obendrein fand die Spielwarenmesse in Nürnberg statt. Für mich war es stets ein Traum dort hinzugehen, doch es darf nur Fachpersonal hinein. So hatte ich mich als Bloggerin im Dezember vorgestellt und hatte Glück und wurde genommen :) -> Link Der Beitrag war erst Feburar online.
Auch wenn die Treppe wirklich toll war, gab es noch ein anderes Buch, dass ich im Januar toll fand:

1001 Kuss Djinnfeuer - das war das vorletzte Buch, was ich noch als Rezensent von Impress erhalten durfte habe. Mehr ist eher unpassend zu erwähnen, aber die Art und Weise wie sie mit mir umgingen, war echt traurig.


Dieses Buch hat mir wirklich bewegt. Und ich finde es immer noch schön, das ich es lesen durfte. -> Link
Ein zweites Buch das mir auch gut gefallen hat war Witch Hunter.
.






Dieses Buch hat mir wirklich gut gefallen, vor allem wegen dem Cover ist es in mein Blick gefallen. Doch die Geschichte fand ich auch wirklich bewegend.


Am meisten berührte mich im Mai das Buch Daniel, mein jüdischer Bruder. Ich hatte dann sogar das Glück die Autorin Marianne J.Voelk kennen zu lernen und zugleich zu treffen. Leider ist der Kontakt jetzt nicht mehr so wie es da der Fall war, aber das macht nichts :). 

Ein zweites Buch hat mir auch gut gefallen:
Dieses Buch ist ein Märchen. Nur modern :) -> Link




Den zweitmeisten Aufruf meiner Beiträge hatte Julian aus Nürnberg. Der mir zum Interview bereit stand. Das schöne ist, er führt durch Nürnberg und erzählt dabei etwas von der Geschichte. Jedoch aber nicht langweilig sondern wirklich lebendig. -> Link Das besondere bei ihm, seine Touren kosten lediglich Trinkgeld :).
Im Mai schaffte es eigentlich nur ein Buch wirklich zu einem Liebling zu werden. Und hier lernte ich auch den ganz besonderen Verlag Pastorplatz kennen.

Im Juni hatte ich erst mal meinen 33 Geburtstag überstanden, der erste Geburtstag nach 11 Jahren wo ich ganz bewusst hier wieder bei mir zu Hause und mit vielen Gästen gefeiert hatte. Was mich am meisten berührte, war wie viele Leute noch zusätzlich an mich gedacht haben :).
Dieses Buch von Max Lucado hat mich wirklich bewegt. Und aufgrund dessen hab ich es direkt jemanden der gerade selbst in einer Sinnkrise war, geschenkt, und auch diesem Menschen half es, dadurch etwas weiter in seinem Thema zu kommen :).


Im Juli fand die Blogtour zu Daniel, mein jüdischer Bruder statt. Diese hat auch sehr viele Neugierige User hervorgebracht. Mit 287 Aufrufen bisher, war es ein wirklich viel gelesener und gesehener Beitrag. -> Link
Im Juli durfte ich übrigens bei Magellan zu Gast sein :). Leider schrieb ich dazu keinen Beitag. In dieser Zeit ging es mir körperlich sehr schlecht. Ich konnte kaum ohne Schmerzen laufen (kann ich immer noch nicht perfekt, jedoch ist mittlerweile klar was das alles ist.) und auch hat mich das München persönlich sehr getroffen und mitgenommen. 
Jedoch hatte ich dennoch im Juli auch einen echten Liebling:
Ich hab mich vorher niemals mit Clean Eating auseinander gesetzt, Oder überhaupt mir wirklich so tiefe Gedanken zur Nahrung gemacht. Doch dieses Buch half mir wirklich mich damit näher und tiefer zu beschäftigen. -> Link
Dieses Buch muss ich auch echt nahe legen, es hat so viel Tiefe und ich bin immer noch begeistert über dieses Buch. Mario traf ich übrigens tatsächlich auch noch in Erlangen beim Poetenfest, und ich hab noch andere angesteckt, dieses Buch zu lesen und als gut zu befinden :). Wenn ihr euch selbst hinterfragen wollt, dann lest dieses tolle Buch -> Link

Mein meist aufgerufener Blogbeitrag und überhaupt nicht nur im August, sondern auch allgemein seit dieser Blog besteht, ist Viellesen leicht gemacht. Ich finde es spannend, das dieser Beitrag so viele verschiedene Reaktionen hervor gebracht hatte.




Am meisten im August hat mich dieses Buch bewegt. Es wird ja sogar im Jahr 2017 als Kinofilm heraus kommen. Ich hab selten so viel gelitten bei einem Buch. Indem ich geweint und Fassungslos den Kopf geschüttelt hatte. Einfach bewegend. -> Link











Diese Rezension über das Buch von Daniel Böcking, war am meisten gefragt. Mit bisher 342 Aufrufe wirklich gut. -> Link

Endlich ging es auch mit der Schule weiter, bis ich wieder die Mitteilung erhalten habe, dass auf Verdacht wieder eine erneute Kopf OP stattfinden sollte, es war einfach schrecklich für mich :(. Ab da war dann auch meine Kraft und Gesundheit weg. Ich hatte eine 6 Woche anhaltende Grippe, es gab ein Wasserproblem in der Wohnung und zugleich musste ich und wollte ich in die Schule. 
Einfach doof gelaufen. 
Dieses Buch war mein Monatshighlight schlecht hin. Es hat einfach mir wieder eine besondere Frau in der Charismatischen Christlichen Welt näher gebracht. "Kennen" tat ich sie schon länger aber durch dieses Buch, was eher ein Bildführer ist, war ich wirklich begeistert worden. -> Link
Im Oktober war dann der drittmeist aufgerufene Beitrag. Es war die Aktion zur Buchmesse, wo ich aufgrund diverser Gründe, vor allem wegen einer kleinen Op, die größere Folgen mit sich brachte, 
nicht zur Messe konnte, aber euch eine Freude machen durfte. -> Link
Tödliche Berührung fand ich spitze und es ist ein Modernes Märchen. -> Link
Dieses Ebook ist der neue Auftakt von Ueberreuther :) Sie haben eine tolle Idee und diese Idee fand bei mir total gut anklang :) -> Link



Die zweitmeiste Rezension, die euch ein Klick wert war, war Siren. Mit 285 Klicks wirklich stark besucht. 



Im November durfte ich endlich in den Urlaub. Das tolle an dem Urlaub war, dass ich ihn mir komplett durch das Lesen gespart habe, nämlich pro Buch gibt es eine gewisse Seitenanzahl und diese wenn ich das Buch fertig gelesen habe, ergibt ein paar Cents, zusammen machte es dann eben mehr als 100 Euro. Und den Schwanberg kann ich euch wirklich nur empfehlen :)



Ich finde Gott in den Dingen, die mich wütend machen war wieder einmal eine Rezension bei euch sehr gefragt. Mit 270 Klicks also auch gut besucht. -> Link

Im Dezember ist der Terror wieder näher an mich und an uns herangekommen. Erschreckend für mich war, dass ich so viele liebe Leute aus Berlin kenne, dass ich wirklich extrem gelitten hatte und auch kein Auge zu bekam, bis endlich von allen eine Meldung kam. Eine davon (ich sage euch jetzt mal keinen Namen) war wirklich unter den "Opfern" und musste in das Krankenhaus, aber das ging zum Glück glimpflich aus. -> Link Hier teile ich euch mit wie ich über Berlin denke, und worauf ich trotz dem Chaos all meine Gedanken lenken möchte.

Im Dezember hat mich Blackthorn Code sowas von den Socken gehauen. Einfach ein extrem tolles Buch.




 Dies war mein persönlicher Rückblick in das Jahr 2016. Doch ich glaube, es könnte noch viel mehr darüber gesagt werden.


  1. Was waren denn eure Highlights im Jahr 2016?
  2. Was hat euch bewegt?
  3. Was wünscht ihr euch für das neue Jahr :).
Liebe Grüße 
Eure Nicole Katharina