Donnerstag, 27. April 2017

Hörbuchbesprechung 18/2017: Mein Zaubergarten

Titel: Mein Zaubergarten Entspannt malen und kreativ sein mit schönen Geschichten zum Zuhören
Anthologie: mit Stefan Wilkening, Sabine Kastius, Cécilia Wortmann, Juliane Köhler, Franziska Augstein, Eva Gosciejewicz, Nico Holonics, Laura Maire, Katharina Thalbach
CD: 2 CDs ca 150 Minuten
ISBN: 978-3-8445-2549-6
Verlag: Der Hörverlag -> Link
Preis: 14,99 €
Alter: Ab 14 Jahren
ET: 13.03.2017

Copyright des Covers: Der Hörverlag!!!

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Meine Meinung zum Hörbuch: 
Mein Zaubergarten
inclusive 10 Ausmalvorlagen

Aufmerksamkeit:
Aufgefallen ist mir das Hörbuch bei Lovelybooks, dieses Hörbuch ist einerseits bunt und andererseits sind so viele bekannte und unbekannte Geschichten anzutreffen, dazu Ausmalvorlagen, das machte mich einfach total neugierig.
Somit frage ich das Hörbuch bei Bloggerportal an, und hatte Glück und durfte es hören.

Inhalt in meinen Worten:
Mein Zaubergarten lädt ein, kurz aus dem Alltag hinein in einen bunten und farbigen Garten der Entspannung einzutauchen.
Nicht nur weil es bunte Geschichten präsentiert, sondern dich als Leser herausfordert, damit du dich auch mit bunten Stiften und netten Ausmalvorlagen beschäftigst.
Ob jedoch diese Art der Entspannung für dich geschaffen ist, das kannst du nur selbst für dich heraus finden.

Wie ich das Hörbuch empfand:
Für mich ist die Mischung an den vielen verschiedenen Sprechern total klasse.
So habe ich stets mit abwechselnden Geschichten und Stimmen eine gute Abwechslung.
Gut finde ich, das Märchen, kurze Geschichten und Fabeln wirklich erwähnt werden, so das man beim Malen immer wieder andere Facetten wahr nehmen kann,, wobei ich gestehen muss, ich hab lieber gelauscht als gemalt.

Kapitel:
Das Hörbuch ist auf zwei CDs gedruckt und auch in zwei Kapiteln aufgeteilt. Einmal "Von Freuden und Mühen des Gärtnerns - eine Reise durch die Jahreszeiten im Garten" hier geht es einerseits um das wirkliche Gartenjahr, aber auch um das Jahresleben eines Menschen, von Geburt bis Tod. Doch nicht schwerfällig sondern besonders und leicht. So treffe ich auf Humorvolle aber auch tiefe Geschichten.
Im zweiten Kapitel: "Von reifen Früchten und dem Zauber der Rosen - märchenhafte Erlebnisse im Garten". Dieses Kapitel wirkte auf mich, wie meine Begegnungen im Leben. Manche sind einfach und schnell und doch auch tief, andere sind nur Streiflichter und andere hinterlassen gerne Fußabdrücke.
Für mich ist dieses Hörbuch ein ganz besondere Schatz, weil einfach so vieles angesprochen und auch zur Entspannung führt.

Kreativer Teil:
Für mich war der kreative Teil eher ein Streiflicht. Mir waren die Bilder leider etwas zu klein für meine Augen und zu filigran, deswegen mag ich auch das Erwachsene Malbuch im Alltag nicht so gerne, lieber zeichne ich frei, oder gestalte Kindgerechte Malbücher mit meinen Farbauswahlen. Dennoch finde ich die Idee sehr positiv.






Empfehlung:
Ich kann euch das Projekt Mein Zaubergarten wirklich empfehlen. Es hilft gut um zu entspannen und selbst wenn man nur wenige Minuten damit verbringen möchte, nimmt man etwas von dem Projekt mit. 

Bewertung:
Ich finde das Projekt wirklich sehr gelungen, weswegen ich es auch mit fünf Sternen bewerte. Es ist einfach ein Abschalt und zum Auftanken geschaffenes Werk.

______________________________________
Diese Rezension erscheint noch hier:

Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldseele
*Google+ durch Teilung
*Und hier der Blogbeitrag

In ca. 48 Stunden spätestens jedoch am 30.04.2017
*Amazon
*Thalia unter Nicole
*Weltbild unter Nicole Katharina
*Lovelybooks unter Seelensplitter 
*Was liest du unter Seelensplitterchen





Kommentare:

  1. Huhu!

    Ich habe jetzt schon länger nicht mehr in den Malbüchern für Erwachsene gemalt, die hier noch liegen – aber ich höre dabei gerne Hörbücher, und es ist eine schöne Idee, das schon direkt zu verbinden! Obwohl ich eigentlich lieber ein durchgehendes Buch höre als einzelne Geschichten, aber trotzdem ist die Idee gut. :-)

    Eine schöne Rezension! Dass ich sie verlinkt habe, hast du ja schon gesehen. :-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Mikka
      Ich finde es praktisch zu malen und zu hören. Es ist beruhigend und auch was aus meiner Kindheit ☺
      Lieben Gruß Nicole

      Löschen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole