Montag, 22. Mai 2017

Hörbuchbesprechung 21/2017: Weg mit Knut

Titel: Weg mit Knut
Autor: Jesper Wung-Sung
Sprecher: Jens Wawrczeck
CDs: 3 CDs ca 239 Minuten Hörspieldauer
ISBN: 978-3867372671
Preis: 16,90 €
Verlag: audiolino -> Link
Alter: Ab 14 Jahren
ET: 15.05.2017

Copyright des Covers: audiolino!!!
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Meine Meinung zum Hörbuch:
Weg mit Knut

Aufmerksamkeit:
Anfangs war ich wegen dem Titel etwas skeptisch. Weg mit Knut, das klingt wie ein Mobbing Drama aus der Schule, doch es ist etwas völlig anderes dahinter. Als mich dann das Hörbuch am Wochenende erreichte und ich sofort hinein hören musste und vor allem wollte, kam ich nicht mehr davon los.
Warum das so ist? Das erfahrt ihr in den nächsten Zeilen.

Inhalt in meinen Worten:
Knut, ja wer ist Knut?
Knut kann nur von einem sehen und ist irgendwie immer eine Nebenerscheinung des Krebses den William immer wieder besiegen muss. Tragisch daran ist, das Knut wirklich nur von William wahr genommen wird und meistens wenn Knut kommt, weiß William was das bedeutet.
Mit einer Prise Humor, einer Messerspitze Tragik, einem Teelöffel Melancholie kommt dieses Hörbuch um die Ecke und lässt den Hörer nicht einfach wieder los.

Wie empfand ich das gelesene?
Mich berührte die Geschichte von William sehr stark. Einmal weil es sehr realistisch und echt wirkt, wie die Geschichte verläuft, andererseits schafft der Sprecher ganz klar das die Geschichte lebt.
Aber das ist auch kein Wunder, denn Jens (eigentlich ein Sprecher der Drei Fragezeichen) weiß, was eine gute Geschichte ausmacht, wenn sie gesprochen wird.

Sprecher:
Ich finde es immer toll, wenn ich auf einen der Drei Fragezeichen Sprecher stoße, dabei schau ich gar nicht bewusst danach ausschau, aber wenn ich die Stimme erkenne, höre ich irgendwie automatisch mehr zu und lass mich mit der Stimme mittragen, so ist es eben auch bei diesem Hörbuch. Einfach schön.
Die Stimme weiß was wie und wo und vor allem warum wann was betont werden muss, so das die Geschichte lebt, das ist für mich ein echter Gewinn.

Geschichte:
Nachdem ich selbst dank meiner Familie mehr oder minder mit Krebs in Kontakt getreten bin, weiß ich, wie hart diese Diagnose ist. Und genau diese härte kommt auch in diesem Hörbuch gut zur Geltung, aber nicht in einem Mitleidston sondern skurril, ernst, melancholisch, tiefgehend, lustig und vor allem eines authentisch. Auch wenn Knut eine Erfindung ist, gibt doch gerade das der Geschichte auch den richtigen Pfeffer. Denn dadurch merkte ich,wie ernst einerseits die Geschichte ist, andererseits ist sie viel mehr.
William erlebt die erste Liebe, echte Freundschaft, aber auch wie aus Mitleid eine Freundschaft entstehen kann. Ein Junge mit dem man auch gut in der Schulbank sitzen kann, und der genauso wie ich ist, nur mit einem gewaltigen Unterschied er trägt den Krebs in sich.

Spannung:
Für mich nahm die Geschichte immer wieder spannende Wandlungen, weswegen die Geschichte noch lebendiger und schöner wirkte, einziger Mango ich kam nicht dazu noch wirklich viel anderes zu machen, weil ich das Hörbuch in einem Rutsch gehört habe, und ich hoffe irgendwann noch auf das Buch zu treffen, denn dort steht ja noch viel mehr drin, denn das Hörbuch ist ja nur gekürzt.

Empfehlung:
Ich möchte euch dieses Hörbuch wirklich ans Herz legen, einerseits weil es eine wirklich schwere Geschichte leicht verpackt wieder gibt, so das auch schon jüngere Menschen gut mit dieser Thematik mitgehen können, andererseits weil ich mich mit dem Hörbuch irgendwie verstanden gefühlt habe. Es braucht einfach auch mal ernste Themen in den Jugendbüchern die aber realistisch und lebensnah wieder gegeben werden.
Und das schaffte das Hörbuch wirklich gut.

Bewertung:
Nachdem ich an diesem Hörbuch wirklich nichts auszusetzen habe, ich tief berührt worden bin und der Sprecher einfach perfekt für diese Geschichte passt, gebe ich fünf Sterne.

________________________________
Diese Rezension erscheint auch noch:
Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldseele
*Google+ durch Teilung
*Und hier der Blogbeitrag

In ca. 48 Stunden spätestens jedoch am 28.05.2017
*Amazon
*Thalia unter Nicole
*Weltbild unter Nicole Katharina
*Lovelybooks unter Seelensplitter 
*Was liest du unter Seelensplitterchen




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole