Mittwoch, 14. Juni 2017

090/2017) Das Kuchenchaos

Titel: Das Kuchenchaos
Autorin: Clémentine Beauvais
Übersetzung: Rusalka Reh
Seitenanzahl: 185 Seiten
ISBN: 978-3-499-21776-0
Verlag: Rowohlt -> Link
Preis: 9,99 €
Alter: 7-11 Jahren
ET: 22.04.2017

Copyright des Covers: Rowohlt Verlag!!!

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::





Meine Meinung zum Kinderbuch:
Das Kuchenchaos

Aufmerksamkeit:
Die beiden Vorgänger -> Das Babysitter-Chaos und Das Hochzeits-Chaos durfte ich ja schon lesen und besprechen (auf die Titel klicken und ihr kommt zu den Besprechungen). Nachdem mir der zweite Teil so gar nicht gefallen hat und ich auch mit dem Verlag diesbezüglich sprach, fragte man mich ob ich dem dritten Teil noch eine Chance geben möchte, und ich dachte mir, verlieren kann ich ja nicht dabei. Deswegen erhielt ich das dritte Buch.
Ob es mir gefallen hat, oder ob es ein Flop wie beim zweiten Titel war? Das erfahrt ihr den nachfolgenden Zeilen :).

Inhalt in meinen Worten:
Noch immer wollen Anna und Holly in die besonderen Ferien, nachdem sie aber jedes mal leer ausgingen, weil ständig dem Königspaar etwas nicht gepasst hatte, müssen sie dieses mal mit in ein Land fliegen, wo der Onkel des Prinzen sitzt und einen Kuchenwettbewerb ausgerufen hat.
Doch diese Kuchen sollen unter Lebensgefahr hergestellt werden.
Sei es einem Krokodil die Eier zu klauen, den Weltraum zu erkunden oder auf einer Hängebrücke das Lesen zu riskieren, langweilig wird es nicht.
Doch bekommt der König mit seinen drei Helferchen auch den Preis?
Das verrät euch das Buch.

Wie ich mit dem dritten Teil zurecht gekommen bin:
Dieses mal ist das Buch nicht ganz so grausig wie es im zweiten Teil für mich der Fall war, dennoch ist das Buch irre abgehoben und auch irre skurril.

Ich hab mich diesbezüglich auch mit zwei Müttern unterhalten dürfen, denen ich die Vorgänger Bücher lieh und beide fragten mich: ob das wirklich sein muss, Namen zu verunglimpfen und zeitgleich noch verdrehte und seltsames Kindern mitzugeben, die vielleicht das alles noch nicht verstehen.
Ich kann euch sagen, darauf hatte ich keine Antwort.
Aufgrund der Reaktion der Mütter kann ich aber sagen, ich glaube diese Bücher sind zwar als Kinderbücher deklariert, sprechen aber wenn die Erwachsenen eher an.

Warum ich denke, dass diese Bücher für Erwachsene eher sind:
1) Die Sprache im Buch ist mitunter ein Wortspiel, das eher Erwachsene verstehen werden.
2) Die Handlungen und Verirrungen und Wirrungen, sind mitunter doch recht strange.
3) Der Umgangston im Buch ist hart und hin und wieder gemein.
4) Manche Spitzfindigkeiten des Buches verstehen ältere einfach besser, weil wir wissen, worauf das Buch noch abzielen könnte, das wissen haben die Kleinsten aber oft noch nicht.

Kann ich euch das Buch empfehlen?
Ich tat mir schwer mit dieser Reihe. Es ist einfach wirklich skurril und nicht jeder Humor traf auch auf meine Lachzellen. Dennoch ist die Idee die hinter diesem Buch steckt, nicht verkehrt und ich vermute, das wir älteren es einfach besser nachvollziehen und verstehen werden, was in diesem Buch steht.
Deswegen als Kinderbuch würde ich es nicht direkt weiter empfehlen. Aber für Jugendliche ab 16 Jahren sowie Erwachsenen, die wissen, worauf dieses Buch anspielt, die könnten, wenn sie sich an der kindlichen Gestaltung nicht stören, Freude am Buch finden.

Meine Bewertung:
Ich möchte dieses mal drei Sterne geben, und muss sagen, es ist zwar recht einfach und flott durchgelesen, doch der Humor erreichte mich nicht immer.

___________________________________
Diese Rezension erscheint auch noch:
Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldseele
*Google+ durch Teilung
*Und hier der Blogbeitrag

In ca. 48 Stunden spätestens jedoch am 18.06.2017
*Amazon
*Thalia unter Nicole
*Weltbild unter Nicole Katharina
*Lovelybooks unter Seelensplitter 
*Was liest du unter Seelensplitterchen



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole