Dienstag, 10. Oktober 2017

DVD Vorstellung: Entscheidung für die Liebe

Hallo ihr Lieben

endlich darf ich euch mal wieder einen Film aus dem Hause Gerth Medien vorstellen.
Dieser Film heißt: "Entscheidung für die Liebe" und es geht um ein Amisches Mädchen, das seinen Weg finden muss. Erschienen ist der Film 02/17 und kostet derzeit 15,00 € bei Gerth Medien -> Link Die Spielfilmlänge beträgt ca 89 Minuten.

Trevor Donovan (Darsteller), Danielle Chuchran (Darsteller), Terry Cunningham (Regisseur) 

Emma ist auf der Suche, nach sich selbst aber auch nachdem wie sie leben möchte. 
Dabei weiß ihr Vater, das sie heimlich Stolz und Vorurteil liest und schickt sie deswegen zu ihrer Cousine, die zeitgleich auch Hilfe auf dem Hof braucht, denn ihr Mann ist verstorben.
Dort lernt Emma einerseits Andi kennen, der von der "Welt" kommt und somit mit dem amischen Leben nicht viel anfangen kann, aber auch Noah der still und leise um Emma kämpft, denn er empfindet mehr für Emma, als das sie sich selbst bewusst ist. Wofür wird Emma sich entscheiden?
Dabei hilft ihr noch eine gute ja sogar beste Freundin.
Zusammen mit Kelly macht sich Emma auf die Suche nach sich selbst und was ihr Wunsch für ihr Leben ist, dabei erkennt Kelly was ihr wirklicher Wunsch ist. Sie will geliebt werden.

Wie ich den Film empfand:
Für mich war dieser Film ein richtig toller. Einerseits ist er sehr einfach gestrickt und er kommt mit wenig klim bim aus, aber dafür trumpft er mit wunderschönen Aufnahmen, einer Geschichte, die das Herz berührt und zeitgleich vermittelt der Film eine wichtige Eigenschaft. Liebe ist nicht billig und niemals einfach, doch sie ist etwas total kostbares.
Die Schauspieler sind sehr gut in ihrer Rolle, und ich war überrascht, wie Emma mit dem Leben als Amische zurecht kommt und zeitgleich sich doch mehr wünscht, und als sie es bekommt, erkennt wie wertvoll es ist, nicht das Leben zu bekommen, in das man sie pressen möchte, dafür muss sie aber erst einmal einen kleinen Abgrund überstehen, und als dann Noah, der für mich ein genialer Charakter in diesem Film ist, erkennt was in ihm ist, erkennt er, auch wenn er ein bester Freund für Emma ist, und ihr auch alles gute wünscht, das er dennoch für sie kämpfen und auch für sie da sein möchte.
Natürlich siegt dann das gute und Emma wird glücklich, doch ihren Wunsch nach Freiheit spürt man bis zur allerletzten Minute. Das fand ich sehr berührend und zeitgleich frage ich mich, ob ich Emma noch einmal begegnen werde und vielleicht in dem ich mir selbst zu dieser Figur noch Gedanken mache. 
Übrigens, obwohl Amisch selten mit der normalen Welt Kontakt haben, so hat Emma ihre beste Freundin Kelly mit in ihre Welt gebracht und ihr gezeigt um was es geht, das fand ich irre schön und auch wenn man etwas starr lebt, weil es einfach das ist, was man braucht für sein Leben, so ist da immer noch die Möglichkeit Grenzen zu erweitern, zu stärken und zu formen. 

Ein kleiner Kritikpunkt ist für mich jedoch gewesen, das Emma schwupps die wupps auf einmal auf Noah lag, wo sie die Ziegen gefangen haben, und hier merkte man das es kurz gekünstelt und geschauspielert war, denn dazu war die Szene etwas zu steif bzw zu künstlich, denn eigentlich fallen beide an verschieden Orten, zwar sehr nahe, dennoch sah man wie Emma sich drehte um bei Noah zu landen.

Ich kann euch diesen Film also empfehlen. Falls ihr die Serie "Unsere kleine Farm" kennt und mögt, dann werdet ihr auch diesen Film bestimmt mögen. Übrigens dieser Film ist eher ein Mädchen/Frauen Film und ich vermute das die meisten Jungs/Männer mehr auf Action stehen. Dafür glänzt der Film mit einer wirklich tollen Story und mit wunderschönen Landschaftsbildern, sowie toller Musik die passend zum Film ist.

Meine Bewertung fällt mit fünf Sternen für diesen Film sehr gut aus, und ich empfinde, mit diesem Film kann man einfach einen genialen Abend haben und mit leckeren Keksen und einen warmen Kakao sein Herz erwärmen lassen.

_____________________________________
Meine Rezensionen streue ich noch bei:
Thalia
Amazon
Gerth Medien
Facebook
Twitter
______________________________________________________

Obwohl ich diesen Film zu Rezensionszwecken vom Verlag erhalten habe, ist es dennoch meine Freie und Ehrliche Meinung zum Film. Somit ist es "Werbung" aber eine die nicht nur euch einen Film verkaufen möchte, sondern mich berührte der Film und er hat mich richtig gut unterhalten.




Kommentare:

  1. Den Film kenne ich noch gar nicht, aber da ich es total liebe FIlme zu sehen von denen ich noch nie gehört habe und mich dann gerne überraschen lasse, wäre das ein guter Film für meine Watchlist.
    Mir gefällt die Thematik dahinter sehr, ich finde die Amish unheimlich spannend und kann mir daher gut vorstellen, dass mir der Film sicherlich gefällt. Danke für die Vorstellung

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anni
      ja die Amisch finde ich auch irre spannend, gerade ihre Lebenseinstellung und ihr Glaube.
      Gruß Nicole

      Löschen
  2. Liebe Nicole

    Herzlichen Dank für die Film-Vorstellung! Ich kenne den Film noch nicht, aber ich finde, er klingt echt toll und interessant!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  3. Von dem Film hab ich bisher tatsächlich noch nie etwas gehört. Klingt ein bisschen nach der üblichen Dreier-Konstellation, wie in jeder großen Romanze. Würd ich mir aber denk ich trotzdem mal ansehen :)

    Liebste Grüße,
    Heidi von www.wilderminds.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch wenn es nach der typischen Dreier-Konstellation klingen mag, ist es doch etwas anders :) Am besten wirklich mal gucken, ob du den Film irgendwo sehen kannst.
      :)

      Löschen
  4. Ach, "Unsere kleine Farm", da kommen Kindheitserinnerungen hoch. Danke für die Film-Vorstellung, ich schaue mir nachher mal den Trailer an (sitze grad am kleinen Bildschirm). Ich mochte auch den Film mit Harrison Ford und Kelly McGilles gern, der im Milieu der Amischen spielte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi du
      den Film kenne ich nun auch nicht, hast du da den Titel?
      Gruß Nicole

      Löschen
  5. Hey meine Liebe.
    Den Film kenne ich noch nicht aber würde ich mir auf jeden Fall ansehen. Danke für deine Vorstellung von diesem. Alleine das sie auf der Suche nach sich selbst ist. Wundervoll.

    Liebste Grüße,
    Sandra.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,
      Ja die Suche nach sich selbst kann manchmal schön, manchmal tragisch aber immer ein Gewinn sein :).
      gruß

      Löschen
  6. Eine ganz tolle Filmvorstellung von dir! Seit ich die Buchreihe von Linda Castilla gelesen habe, interessiere ich mich sehr für amische und deren Leben. Deswegen wird ich mir den Film definitiv auch ansehen, du hast mich sehr neugierig gemacht, genau das richtige für mich <3 Ganz lieben Dank und liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi du
      Linda Castilla kenne ich gar nicht. Das freut mich sehr, dass ich dich neugierig gemacht habe :). So sollte es sein :).

      Löschen
  7. Hallo meine Liebe,

    der Film hört sich wirklich toll an! Ich kannte ihn bislang noch gar nicht. Wenn ich mal wieder alleine zuhause bin schaue ich mir den vielleicht mal an. Alleine schaue ich solche gefühlvollen Filme am liebsten.

    Liebe Grüße
    Ronja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja aber dann hab ein paar Taschentücher und ein paar Kekse bei dir :). Und dann genieße ihn :)

      Löschen
  8. Ich kannte den Film bisher nicht, aber die Geschichte hört sich toll an. Vor allem, weil das Mädchen ein Amisches Mädchen ist, was die Story sicherlich sehr spanned macht. Die Musik im Trailer finde ich sehr gut.
    Danke für die Vorstellung :)

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HI Nadine
      ja die Musik ist wirklich schön.
      Liebe Grüße an dich :)

      Löschen
  9. Hallo Nicole,
    danke für den Film-Tipp! Da ich sehr oft unterwegs bin und ab und an das W-Lan nicht funktioniert schaue ich nach neuen Movies! Klingt sehr spannend!
    Liebe GRüße,
    Alex.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alex
      der Film ist halt ein ruhiger und ein schöner Film. Kein Action - Film :) Aber vielleicht gefällt dir der Film ja?

      Löschen
  10. Liebe Nicole,

    das klingt nach dem perfekten Film für einen Sonntag Nachmittag <3! Ich mag solche Filme sehr gerne ... weil auf Klimbim kann ich gut verzichten. Danke für deinen Tipp! Werde ich mir sicherlich besorgen :-)!

    Schönen Abend!
    lg
    Verena von www.avaganza.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde mich sehr freuen, wenn du dir diesen Film besorgst :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  11. danke für die DVD Empfehlung, der film hört sich sehr nett an. und wenn er an die kleine farm erinnert wunderbar. das ist ewig her, dass ich sie gesehen habe :)
    glg karolina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja die Kleine Farm ist ja auch schon Ur-Alt :). Dennoch eine irre tolle Serie :)

      Löschen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole