WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Sonntag, 6. August 2017

Gänseblümchen 31:

Hallo ihr Lieben,

Heute ist wieder Gänseblümchen Zeit.
Irgendwie hab ich diese Woche mehr darüber geschrieben, was ich so angestellt habe, als das ich euch Bücher vorgestellt habe, das lag daran, dass ich gerade etwas arg dicker Wummer habe, die ich nicht ganz so schnell durchlesen kann, wie es mir am allerliebsten wäre, das macht aber nichts.


Wie immer stelle ich euch zunächst erst einmal Blogs vor, wo ich letzte Woche interessante Beiträge gefunden hatte.

  • Mikka macht auf ihrem Blog eine Leserunde zu einem interessanten Buch -> Link
  • Auf Aldi gibt es eine Workout Einheit (ja ich weiß, Aldi ist jetzt kein Blogger) mir tat das Workout sehr gut, deswegen wollte ich es mit euch teilen -> Link
  • Friedelchen stellt Blogpatschaften vor und sucht Blogger die gerne einen Paten an ihrer Seite hätten. -> Link
  • Ink of Books zeigt euch Bücher mit denen ihr Englisch lernen und lesen lernen könnt. Die nicht ganz so schwer sind. -> Link
Bei mir gab es diese Blogbeiträge:

Es gab einen Leseabend, der mir gerade recht kam, und wo ich dann auch teilgenommen habe. -> Link






Dieses Buch habe ich zu Ende gelesen und fand es ganz gut, leider fallen mir immer noch keine Interview Fragen ein, weswegen ich da noch daran arbeite.
-> Link
Natürlich hab ich euch das Buch auch in meiner Monatsstatistik erwähnt -> Link

Ein modernes Märchen ist Schattenthron. Anfangs tat ich mir etwas schwer aber ich kam immer besser zurecht. Letztlich wurde es sogar ein fünf Sterne Buch. -> Link









Endlich war ich im Katzentemple. Einfach toll. -> Link









Dann stelle ich euch noch die Lese Wundertüte vor. 
Eine Tüte, die den Leser unterstützen mag. -> Link










Nun das waren meine Blogbeiträge für diese Woche :).

Dann war es auch eine sehr intensive Woche:

Montag:
Ich hatte endlich den Termin bei meiner Venenärztin und endlich gab es hier einen richtig positiven Erfolg. Ich habe Wasser in meinen Beinen verloren :D. Man kann den Unterschied messen. Für mich einfach irre toll und ich habe endlich das Gefühl diese Qual mit den Verbänden bringt etwas.
Dienstag:
Hier war ich etwas tollpatschig, und habe einen Termin der erst in einen Monat ist ungewollt frühzeitig wahr genommen, dafür konnte ich mich danach aber verwöhnen.
Mittwoch:
Hier besuchte mich L. und wir sind gemeinsam in den Katzentempel gegangen. Was wirklich schön war.
Donnerstag:
Physiotherapie und dazu noch Zahnarzt Besuch aber endlich ist die Baustelle, die jetzt echt zwei Monate offen war, abgeschlossen :).
Freitag:
Bin ich auf den Bauernmarkt holte richtig frische Demeter Eier (der Preis ist saftig aber es ist es mir wert) und es gab endlich mal wieder Zucchini Puffer :).
Samstag:
Erfüllte ich mir meinen nächsten Löffellisten Punkt. Dazu gab es eine Bloggeraufgabe, die ich euch aber erst am 14.08. zeigen darf.
Und es kam endlich ein langersehnter Wunschfilm bei mir an. PETs, was machen die Haustiere wenn man nicht zu Hause ist ;).
Sonntag:
Heute hat endlich ein guter Weg wieder begonnen. Ich werde jetzt eine neue Sache für mich aufgreifen, wo ich denke, das sie mir gut tun wird, und wo ich hoffe wieder in eine gute Richtung weiterhin zu kommen. Aber letztlich bin ich wirklich zufrieden mit mir.

Übrigens natürlich hab ich auch in meiner Buchwelt wieder Erfolge verzeichnet.
Rekord Seitenanzahl die ich an einem Tag gelesen habe: Über 300 Seiten :).
Nur zwei Bücher rezensiert, aber in acht habe ich mehr als 100-300 Seiten pro Buch geschafft zu lesen, es kommen also echt bald wieder neue Rezis und auch das ein oder andere Buch durfte wieder einziehen.
  1. Animas Academy 2
  2. Ein Ding namens Schröder
  3. Tilda und das Glitzerding
  4. Die Gabe der Könige
Das war meine Woche, wie war denn eure Woche und was hat euch gefreut?

Eure Nicole
















Kommentare:

  1. Hallo Nicole,
    oh ja, die Bloggerpatenschaft habe ich auch schon entdeckt. Ich finde das ist eine so wunderschöne Idee. Gerade zum Anfang, kann sowas bestimmt sehr helfen. Ich erinnere mich noch daran, was da alles auf einmal auf einen niedergeprasselt ist. Das Design, der erste Artikel, viele Fragen und auch der noch fehlende Anschluss. Ich hatte sehr viel Glück, dass mir eine liebe Bloggerin in den ersten Tagen viel geholfen hat.

    Den Link bzgl. der englischen Buchtipps für Anfänger werde ich mir auch gleich mal ansehen. Ich konnte mich noch immer nicht dazu durchringen mein erstes englisches Buch zu lesen, weil ich einfach Sorge habe, dass ich vom vielen Nachschlagen letztlich genervt bin und mich nicht zu genüge auf die Geschichte einlassen kann.

    Mal sehen, vielleicht überzeugt mich ja der Beitrag ;o)

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Start in deine neue Woche.
    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
  2. Hey Nicole,

    ui eine Ereignisreiche Woche - schön, dass du weniger Wasser in den Beinen hast! Ich halte die Daumen, dass es da weiterhin besser wird. :)

    Besonders den Link mit den Blog-Patenschaften finde ich toll - das muss ich mir mal näher angucken. :)

    Uiui, 300 Seiten an einem Tag... da müsste ich 6 Stunden am Stück lesen, so ca., aber durchaus machbar, wenn man einen ganzen Tag nur Lesezeit einplant. :)

    Alles Liebe und danke für deinen Kommentar!
    Anna

    AntwortenLöschen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole