WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Montag, 27. November 2017

Hörbuchbesprechung 43: Martin Luther Rebell und Reformator

Titel: Martin Luther Rebell und Reformator
Autor: Ulrike Beck
Sprecher: Frauke Poolman, Daniel Werner, Ralf Drexler, Guido Lambrecht, Julian Horeyseck, Louis Friedemann Thiele, Edda Fischer und als Experte der Geschäftsführer der Luther Gesellschaft e.V. Dr. Martin Treu
CD: 1 CD ca 85 Minuten
ISBN: 978-3-942175-66-1
Verlag: Headroom Verlag -> Link
Preis: 12,90 €
Alter: Ab 8 Jahren
ET: 15.08.2016

Copyright des Covers: Headroom Verlag!!!
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Meine Meinung zum Hörspiel:
Martin Luther
Rebell und Reformator

Aufmerksamkeit:
Dieses Hörbuch hab ich bei einer anderen Bloggerin entdeckt, und meine Neugier war geweckt, vor allem  kannte ich bis zu dieser Vorstellung auf einem anderen Blog, diesen Verlag nicht, aber ich bin ja nicht auf den Kopf gefallen, und gucke mir gerade auch kleine Verlage gerne an. Übrigens die Rezension die ich entdeckte, findet ihr bei Katze mit Buch.

Inhalt in meinen Worten:
Martin Luther, ein Mönch der großes vollbrachte.
Er reformierte die Kirche, löste einen Krieg aus und heiratet letztlich Katharina von Bora.
Doch was ist währenddessen geschehen? Das möchte euch das Hörspiel gerne erzählen.
Eindrücklich, intensiv und spannend.

Wie ich das Hörbuch empfand:
Der Start in das Hörspiel ist recht einfach. Das Hörspiel fängt in Worms beim Reichstag an, wie kam es dazu, wer ist der Mann und was machte ihn aus, wird in einem 85 Minütigen spannenden Zeitraum wiedergegeben. Dabei wirken gerade die Musik die im Hintergrund ist, die Sprecher und die informative Handlung dazu, dass man gerne diese Minuten für das Hörbuch nutzt und einfach lauscht.

Ich selbst habe dem Hörbuch dreimal gelauscht, bevor ich euch die Rezension schreiben wollte. Damit ich wirklich die Spannung, die Tiefe und die Emotionen wahr nehmen darf.
Denn das muss ich diesem Hörbuch lassen, es riss mich sofort in seinen Bann.

Sprecher und Musik:
Ich finde die Musik die in diesem Hörbuch zu finden ist, passt sehr gut. Einerseits weil die Gefühle dadurch noch einmal gestärkt werden, andererseits kommt es dadurch auch noch ein bisschen lebendiger an mein Ohr.
Die Sprecher sind toll ausgewählt worden und machen ihre Sache recht gut. Gerade weil auch Dr. Martin Treu mit im Hörbuch zu finden ist, der sich als Theologe und Historiker mit Martin Luther auseinandergesetzt hat und dadurch so einiges Fachwissen beitragen kann.
Die Sprecher sprechen Kindgerecht und gut verstehend, nur manchmal sind die Musikstücke etwas zu weit im Vordergrund und man hört manchmal dadurch die Stimmen nicht perfekt aber dennoch man hört sie noch.

Spannung:
Wie schon erwähnt, passt die Musik zur Spannung sehr gut. Die Musik macht das ganze sogar noch etwas spannender und weckt somit das Interesse. Gut finde ich, dass das Hörspiel genau beim Reichstag beginnt und danach erfährt man wer Martin Luther ist. Nachdem ich mich dieses Jahr wirklich intensiv mit diesem Mann auseinander gesetzt habe, wusste ich schon so einiges und kaum was neues war dabei, und doch gab es Punkte, die mir so noch nicht geläufig waren und weswegen es dann noch einmal spannend für mich wurde.

Booklet:
Das tolle neben der CD ist aber auch das Booklet. Auf den ersten vier Seiten befinden sich Daten von Martin Luther von der Geburt 1483 bis hin zu seinem Todesjahr und was er seitdem alles erlebte. Ein Leben das wirklich bewegt war. Nicht nur weil er eine wichtige Reform brachte, nein auch weil er dafür sorgte das JEDER die Bibel lesen konnte.
Auf der nächsten Seite des Booklets befinden sich Informationen zu der Werkstatt von Cranach, wo die Bibel gedruckt worden sind, nicht nur, auch Porträts, Illustrationen und anderes werden in dieser wichtigen Werkstatt gedruckt.
Danach kommt ein Wissenstext über Kaiser Karl V. wer war er und warum spielte er zur Luther Zeit eine tragende Rolle? Das kann man eben einerseits auf der CD erfahren, andererseits auch im Booklet
Finde ich einfach toll, dass dieses Booklet dabei ist und ich dadurch noch ein bisschen mehr Wissen auffrischen durfte.

Empfehlung:
Nicht nur für den Religionsunterricht, sondern auch für Lernzwecke, Kinder und Jugendgruppen und für zu Hause ist dieses Hörspiel wunderbar geeignet. Die Kinder lernen spielerisch Martin Luther kennen, das Hörspiel hätte ich als Kind gebraucht, als ich Martin Luther in der Schule kennen lernte.

Bewertung:
Dieses Hörbuch erhält fünf Sterne.
Es ist einerseits wirklich sehr intensiv und spannend andererseits lernt jedermann von diesem Hörbuch.

_______________________________
Diese Rezension erscheint auch noch:

Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldseele
*Google+ durch Teilung
*Und hier der Blogbeitrag

In ca. 48 Stunden spätestens jedoch am 03.12.2017
*Amazon
*Thalia unter Nicole
*Lovelybooks unter Seelensplitter 
*Weltbild


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole