WERBUNG: Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon, Audible oder der Webseite des jeweiligen Verlags bzw. Autors. Andere Links werden jeweils im Beitrag gekennzeichnet.

Samstag, 2. Dezember 2017

Hörbuchbesprechung 44: Die kleine Meerjungfrau

Titel: Die kleine Meerjungfrau 
Autor: Hans Christian Andersen
Sprecherin: Nina Kunzendorf
CD: 1 CD ca 56 Minuten
ISBN: 978-3-8371-4039-2
Verlag: cbj audio -> Link
Preis: 9,99 €
Alter: ab 6 Jahren
ET: 16.10.2017

Copyright des Covers: cbj audio!!!
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Meine Meinung zum Märchenhörbuch:
Die kleine Meerjungfrau

Aufmerksamkeit:
Habt ihr Lieblingsmärchen? Meines ist unter anderem "Die Schöne und das Biest" aber auch andere Hörspiele wie "Sternthaler" sind Märchen die ich gerne habe.
Deswegen finde ich es so schön, dass der cbj audio eine neue Hörbuch Reihe heraus gebracht hat. Nämlich die Lieblingsmärchen, und ist ja irgendwie klar, dass ich das anfragen musste, denn Märchen sind einfach toll, gerade wenn es draußen schneit, ein warmer Tee in der Tasse ist, und man mit Wärmflasche, Kuscheldecke und Strickzeug da sitzen darf und dem Märchen lauschen darf.
Wie ich das Hörbuch empfand, das lest ihr in den nächsten Zeilen.

Inhalt in meinen Worten:
Die kleine Meerjungfrau, eine Frau die die Liebe zu einem Menschen entdeckte. Das Liebe nicht nur schöne Gefühle schenkt, sondern auch schmerzen und die Hoffnung raubt, das muss sie lernen, und sich darauf einlassen, ob sie das wohl kann?
Sie schenkt ihre Stimme her, damit sie ihrem Liebsten nahe sein kann, aber wird er sie dann noch erkennen?
Sie hat ihn nämlich gerettet und für ihn gesungen als er am Strand lag, ohnmächtig weil er zu viel Wasser schluckte, als er unter ging.
Als er die Augen aufschlägt hört er die Stimme von der kleinen Meerjungfrau, doch wird er sie auch als Mensch erkennen?
Das erfahrt ihr in diesem Hörbuch.

Wie ich das gehörte empfand:
Ich musste mich in das Hörbuch dank der ruhigen und beruhigenden Stimme der Sprecherin hineinfinden und lernen wirklich gut zuzuhören. Dabei liest Nina das Hörbuch sehr angenehm und auch spannend, dennoch fehlte mir irgendwie ein klein wenig mehr Spannung, es ist einfach ruhig und es beruhigt die Nerven. Deswegen kann man das Hörbuch auch perfekt zum Einschlafen nutzen, wenn man abends nicht einschlafen kann, denn die Sprecherin schaffte es mehrfach mir den Puls zu senken und meine Lider nach unten sinken zu lassen, das mag jetzt wie ein Kritikpunkt wirken, ist es aber nicht. Denn ich finde gerade auch so ruhige und beruhigende Stimmen sehr angenehm, gerade weil manchmal muss man einfach runterfahren dürfen.

Märchen:
Die Geschichte ist dieses mal so, wie ich sie kannte und kenne. Nicht wie bei dem ersten gehörten Hörbuch zu der Reihe, als die Gänsemagd ein ganz anderes Märchen war.

Bildliche Vorstellung:
Was der Sprecherin gelingt ist, dass man sich übrigens wunderbar die Sonnenuntergänge wunderbar vorstellen kann, ohne das man ihn "sieht". Auch die anderen Begebenheiten im Hörbuch standen mir wunderbar vor Augen.

Empfehlung:
Ich kann euch das Hörbuch einerseits empfehlen, wenn ihr Schlafstörungen habt, es kann helfen euch ruhiger werden zu lassen und zu entspannen. Aber auch Menschen die einfach Märchen lieben, kommen hier wunderbar zu ihrem Erlebnis. Obwohl das Hörbuch ab 6 Jahren ist, können auch Menschen über hundert Jahren dieses Hörbuch toll finden, einfach weil es so ruhig und so berührend gesprochen und gestaltet worden ist.

Einziger Kritikpunkt, manchmal fehlte mir ein klein wenig die Spannung, aber für mich, die einfach irgendwie alle Märchen in und auswendig kennt, ist das wohl normal. Ich bin einfach mit Märchen groß geworden.

Bewertung:
Ich möchte diesem wunderschön gesprochenen Hörbuch gerne fünf Sterne schenken, auch wenn ich einen kleinen Kritikpunkt hatte, wirkte das Hörbuch einfach wunderbar beruhigend, ruhig und angenehm.

_____________________________________
Diese Rezension erscheint auch noch:

Heute als Linkteilung:
*Twitter unter SeelenGold
*Facebook unter Goldseele
*Google+ durch Teilung
*Und hier der Blogbeitrag

In ca. 48 Stunden spätestens jedoch am 03.12.2017
*Amazon
*Thalia unter Nicole
*Lovelybooks unter Seelensplitter 
*Weltbild
*Was liest du unter Seelensplitterchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hi
Danke das du mir ein paar Gedanken da gelassen hast. Sie werden jedoch erst noch freigeschaltet.
Bei nächster Gelegenheit komme ich dich auch besuchen und werde dir auch einen Kommentar hinterlassen. Fragen beantworte ich dir dann dort auch sehr gerne 😃.
Einen ganz lieben Gruß
Nicole